Öffentliche Ausschreibung der Gemeinde Katlenburg-Lindau

Die Gemeinde Katlenburg-Lindau, Bahnhofstraße 6, 37191 Katlenburg-Lindau (Tel. 05552/9937-0, Fax: 05552/9937-50) schreibt gemäß VOB/A nachfolgende Bauleistungen öffentlich aus:

OT Lindau, Teilausbau Albert-Einstein-Straße
– 150 m Entwässerungsrinnen
– 100 m² Betonsteinpflaster
– 1.000 m² Asphaltdeckschicht

Ausführungszeit: Mai – Juni 2017

Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form über die Vergabeplattform subreport ELVIS unter www.subreport.de/E41596375 heruntergeladen werden. Die Vergabeunterlagen können vorab kostenfrei eingesehen werden.

10,00 € Gebühr zzgl. MwSt werden durch subreport per Lastschrift erhoben.

Nebenangebote sind in Verbindung mit einem Hauptangebot zugelassen.

Die Angebote sind im verschlossenen Umschlag bis zum 09.03.2017, 11.00 Uhr bei der Gemeinde Katlenburg-Lindau, Bahnhofstraße 6, 37191 Katlenburg-Lindau einzureichen. Zur Submission können Bieter oder ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

Die Zuschlagsfrist endet am 06.04.2017. Nach Fertigstellung der Bauleistung in eine Mängelansprüchebürgschaft in Höhe von 3 v.H. des geprüften Rechnungsbetrages zu hinterlegen. Der Rückgabezeitpunkt für eine nicht verwertete Sicherheit wird auf 4 Jahre festgesetzt.

Nachprüfstelle ist die Kommunalaufsichtsbehörde des Landkreises Northeim, Medenheimer Straße 6-8, 37154 Northeim.

Katlenburg-Lindau, 03.02.2017
Der Bürgermeister